Abstimmungsergebnis zur Challenge "Auf der Mauer stand mit Kreide"

Suchen:

Art: Beiträge; Beiträge vom letzten Tag

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Die folgenden Themen wurden seit deinem letzten Besuch, oder seitdem du die Foren als gelesen markiert hast, nicht aktualisiert.
  2. Panther Philosophisches, Seltsam, Sonstige

    Kuestenwelle - 20.01.2017, 17:55 Uhr

    „Die Panther kommen!“ Rote Blitze erhellten den Horizont und ließen für Sekundenbruchteile die Landschaft erahnen. Der Vorhang wurde zugezogen und eine Frau sprach mit leiser Stimme: „Ich habe Angst! Ich schaffe das nicht allein!“ „Ich werde dich schützen. Wir werden es beide schaffen!...

    • 2
    Kuestenwelle
    20.01.2017, 22:38 
    Gehe zum letzten Beitrag
  3. Im Wind Alltag, Gesellschaft, Historik

    Willi - 18.01.2017, 13:30 Uhr

    Im Wind Der Schrank lässt sich nicht verschließen. Der Schlüssel dreht sich herum, zieht aber den Riegel nicht mit. Ärgerlich schlage ich gegen die Sperrholztür, die unverdrossen zurückschwingt. Durch das Fenster kann ich auf den Hafen sehen. Containerriesen, bepackt mit bunten Schachteln aus...

    • 17
    Eisenmann
    20.01.2017, 22:05 
    Gehe zum letzten Beitrag
  4. Gibt es mich noch? Seltsam

    RinaWu - 20.01.2017, 15:30 Uhr

    Der Teppichboden im Gang verschluckt meine Schritte. Ich ziehe den Koffer hinter mir her, er ist schwer, die Rollen versinken im weichen Boden. Es ist, als schwebe ich durch den Flur. Niemand hört mich oder die Rollen meines Koffers. Bin ich überhaupt noch da? Wenn keiner mich sieht und keiner...

    • 1
    Herr Schuster
    20.01.2017, 21:43 
    Gehe zum letzten Beitrag
  5. Katerli Alltag, Seltsam

    Katerli - 19.01.2017, 13:16 Uhr

    KATERLI Seit frühester Kindheit bin ich schon Katzenfan. Ich weiss nicht wieso, aber vielleicht war ich in einem früheren Leben selbst eine Katze. ... Meine langjährigen kätzischen Freunde, Joshi und Topsy, sind schon einige Jahre im Katzenhimmel. Nun ist vor zwei Jahren auch meine liebe Mutti...

    • 13
    Eisenmann
    20.01.2017, 21:26 
    Gehe zum letzten Beitrag
  6. Serie Jack O'Grady: Eine Rose zum St. Patrick's Day Krimi, Spannung

    Eisenmann - 20.01.2017, 10:00 Uhr

    „ … jedenfalls sagt dieser reiche Sack zu seiner Alten: Schatz, die Geschäfte laufen schlecht. Wie wär’s, wenn du Kochen lernst und wir entlassen unseren Küchenchef? Und seine Alte daraufhin: Ja klar. Und du lernst zu bumsen und wir feuern den Chauffeur.“ Luca wiehert wie ein Bekloppter und...

    • 2
    Eisenmann
    20.01.2017, 21:04 
    Gehe zum letzten Beitrag
  7. Silberklingen Kapitel 1: Das Gasthaus von Steinbrück Fantasy

    HadvarLR - 18.01.2017, 14:12 Uhr

    Die Schatten tanzten um das flackernde Licht der Kerze, deren Flamme bald zu sterben drohte. Arnel betrachtete aufmerksam den tosenden Tanz um Leben und Tod. Licht und Schatten fochten miteinander. Die Schatten sausten drohend um die Flammen herum, beugten sich jedoch immer dem Lichte, das Sie zu...

    • 8
    tviel
    20.01.2017, 17:18 
    Gehe zum letzten Beitrag
  8. Tommi Alltag, Gesellschaft, Kinder

    MelMay - 19.01.2017, 14:26 Uhr

    Tommi ist ein kleines rotes Auto. Er hat große runde Augen und vier schwarze Reifen, mit denen er durch die Gegend düsen kann. Wenn ihm etwas nicht passt, macht er durch lautes Hupen auf sich aufmerksam. Das macht Tommi viel Spaß. So bekommen auch die großen Autos und selbst die Busse und Lastwagen...

    • 9
    Irony
    20.01.2017, 16:37 
    Gehe zum letzten Beitrag
  9. Fleischmaschine (Eisenmann)

    bernadette - 06.01.2017, 13:13 Uhr

    Link zum empfohlenen Text: http://www.wortkrieger.de/showthread.php?58498-Fleischmaschine Warum ich den Text empfehle: Oft wird die Rubrik "Experimente" falsch bedient. Hier jedoch haben wir es tatsächlich mit einer Kurzgeschichte zu tun, die durch ihre Struktur den Inhalt mitträgt, wie ein...

    • 5
    RinaWu
    20.01.2017, 16:13 
    Gehe zum letzten Beitrag
  10. Space Trap Horror, Science Fiction

    Starwolf - 14.01.2017, 18:01 Uhr

    Space Trap Privates Logbuch des Kapitäns, John Biggs, des Minenraumschiffs Insomnia 16.07.2644 Erd-Standardzeit Unser kleines acht Mann Schürfunternehmen, in dem Asteroidenfeld K214, hat bisher kaum etwas eingebracht. Wir haben in diesen gottverlassenen Felsbrocken nur zwei Tonnen Kupfererz...

    • 3
    Starwolf
    20.01.2017, 15:49 
    Gehe zum letzten Beitrag
  11. Verstörungstheorie und -praxis

    Kubus - 20.01.2017, 14:59 Uhr

    Leipzig Plagwitz, OAP, Klingenstraße 20 / 26.01.17 ab 20:00 / 4 € + x € für den Hut Videolyrix nennt sich das Format: Mix aus Texten und Filmen. Texte sollten alle veröffentlicht sein - damit im Autorengespräch nach dem Lesen der Weg zur Veröffentlichung besprochen werden kann. diesmal...

    • 0
    Kubus
    20.01.2017, 14:59 
    Gehe zum letzten Beitrag
  12. Stand Mann vor Gott Gesellschaft, Philosophisches, Sonstige

    KorbohneD - 14.01.2017, 00:21 Uhr

    Einst trat ein Mann vor Gott, denn er wollte sich des Lebens wegen beschweren. „Gott“, sprach er: „Warum hast du denn mein Dasein so unbarmherzig gemacht. Warum hast du mich als Manne auserkoren, all die schweren Arbeiten zu erledigen? Tagein, Tagaus muss ich schuften, muss ich mich halb tot...

    • 2
    pantoholli
    20.01.2017, 14:45 
    Gehe zum letzten Beitrag
  13. Auf der Fahrt (Eine verspätete, seltsame Weihnachtsgeschichte) Seltsam

    Dohlenmann - 14.01.2017, 23:24 Uhr

    Peter Lombard wurde informiert, und so machte er sich bereit auch am zweiten Weihnachtsfeiertag seine Uniform überzustreifen. Zu penibel musste er nicht aussehen, das war nicht nötig, aber dennoch rückte er seine Krawatte zurecht und streifte das Jackett glatt. Im Spiegel betrachtete er sich und...

    • 4
    Dohlenmann
    20.01.2017, 14:13 
    Gehe zum letzten Beitrag
  14. Die neunte Expansion Science Fiction

    Matthew - 19.01.2017, 15:13 Uhr

    Software-Agent: bezeichnet ein Computerprogramm, das zu gewissem eigenständigem und eigendynamischem (autonomem) Verhalten fähig ist. Von-Neumann-Sonde: Ein hypothetisches Konzept selbst-replizierender Maschinen nach dem Mathematiker John von Neumann. "Ein superintelligentes Programm,...

    • 4
    Matthew
    20.01.2017, 13:45 
    Gehe zum letzten Beitrag
  15. Drowning Gesellschaft, Seltsam, Sonstige

    StoneySM - 20.01.2017, 11:17 Uhr

    Und die Presse walzt wieder. Ich versuche etwas zu greifen, doch scheitere kläglich. Das Zittern beginnt erneut. Unkontrollierbar, überraschend und immer präsent, wie ein nicht enden wollender Stromschlag. Ich schließe die Augen, lasse den Stromschlag in meinen Körper fahren und versuche die Luft...

    • 0
    StoneySM
    20.01.2017, 11:17 
    Gehe zum letzten Beitrag
  16. Exposé Expose "Silberklingen" Fantasy

    HadvarLR - 16.01.2017, 13:04 Uhr

    Klappentext: Arnel ist ein sechzehnjähriger Junge, der mit seinem Vater ein Gasthaus im Dorf Steinbrück betreibt. Steinbrück liegt an der Grenze von Mithalad im Norden und Charos Ancharon, dem südlichen Kaiserreich. Beide Reiche befinden sich im Krieg. Eines Tages erreichen kaiserliche...

    • 10
    Asterix
    20.01.2017, 10:56 
    Gehe zum letzten Beitrag
  17. Die Falsche Horror

    makksi - 19.01.2017, 19:34 Uhr

    Die Falsche Frido Krömmelbein, der Frauen hasste, hatte eines schönen Tages einen Spaziergang in den Wald unternommen, als ihm, er hatte den Aussichtspunkt fast erreicht, eine Joggerin begegnete. Frido wurde weiß, Frido erglühte, dann kehrte allmählich seine gewöhnliche Gesichtsfarbe, eine Art...

    • 2
    maria.meerhaba
    20.01.2017, 10:52 
    Gehe zum letzten Beitrag
  18. Lisa Jugend, Philosophisches, Sonstige

    alaska1504 - 19.01.2017, 08:57 Uhr

    Ich fühle den Wind, wie er mir Haarsträhnen in die Augen bläst. Das Leder unter meinen Fingern ist kalt, abgenutzt – ich bin nicht die Erste, die es berührt. Und eigentlich auch nicht diejenige, die es tun sollte. Ich lache auf. Was soll`s? Ich fühle mich frei, ich fühle mich wild, ich fühle mich...

    • 6
    Kanji
    20.01.2017, 09:30 
    Gehe zum letzten Beitrag
  19. Eddie und die schwarze Schildkröte Alltag, Gesellschaft

    Lind - 15.01.2017, 12:59 Uhr

    Es ist zehn Uhr. Frau Vogelmann, die alte Witwe vom hinteren Ende des Ganges, kommt vom Einkauf zurück. Es muss zehn Uhr sein, denn sie kommt jeden Tag um genau diese Uhrzeit mit ihrem Wägelchen an seiner Wohnungstür vorbei. Einige Male hat er sie dabei durch den Briefschlitz beobachtet. Eddie...

    • 14
    Lind
    20.01.2017, 09:07 
    Gehe zum letzten Beitrag
Ergebnis 1 bis 18 von 18