Abstimmungsergebnis zur Challenge "Auf der Mauer stand mit Kreide"

Suchen:

Art: Beiträge; Stichwort: Historik; Forum = Kurzgeschichten auch in Unterforen

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

  1. Im Wind Alltag, Gesellschaft, Historik

    Willi - 18.01.2017, 13:30 Uhr

    Im Wind Der Schrank lässt sich nicht verschließen. Der Schlüssel dreht sich herum, zieht aber den Riegel nicht mit. Ärgerlich schlage ich gegen die Sperrholztür, die unverdrossen zurückschwingt. Durch das Fenster kann ich auf den Hafen sehen. Containerriesen, bepackt mit bunten Schachteln aus...

    • 17
    Eisenmann
    20.01.2017, 22:05 
    Gehe zum letzten Beitrag
  2. Glück ist nicht kornblumenblau Historik

    Eisenmann - 04.11.2016, 23:59 Uhr

    Wo hat er wohl das Stückchen Kreide her? Vielleicht aus der Volksschule in der Himmlerstraße? Viel ist von der Schule und der Himmlerstraße nicht mehr übrig. Blau ist die Kreide. Kornblumenblau. Das sieht auf den rußschwarzen Wänden sicher schön aus. Kornblumenblau macht die Angst in jedem...

    • 61
    Eisenmann
    19.01.2017, 07:29 
    Gehe zum letzten Beitrag
  3. Hazel Gesellschaft, Historik, Spannung

    milaaa - 11.01.2017, 21:56 Uhr

    1 Arthur Montgomery saß genervt auf seinem Pferd. Die zwei Löcher, die in seine Kapuze geschnitten wurden, waren viel zu klein um auch nur ansatzweise eine gute Sicht zu haben. Genauso machte der Stoff das Tragen der ganzen Robe unangenehm. So hart und rau wie er war, kratzte er an jeder...

    • 3
    milaaa
    17.01.2017, 08:38 
    Gehe zum letzten Beitrag
  4. Die Mörder Historik

    Max2000 - 19.12.2016, 22:16 Uhr

    „Bitte, geht jetzt nach Hause, ihr habt schon mehr als genug getan!“, drängte die Bibliothekarin Frau Schmitz die Studenten dazu, ihren Posten vor der Bibliothekstür zu verlassen und nach Hause zu gehen. „Auf keinen Fall lassen wir sie jetzt allein hier!“, rief Theo erbost aus. „Diese Menschen sind...

    • 13
    Friedrichard
    21.12.2016, 14:34 
    Gehe zum letzten Beitrag
  5. Der Raubmord Historik, Krimi

    doomdeathaxel - 31.10.2016, 18:56 Uhr

    Der Raubmord Eine Kurzgeschichte nach einer wahren Begebenheit von Axel Köhler Der neunte Tag des Wintermondes 1621 war ein nasskalter diesiger Morgen in der kleinen Stadt Gera. Die Waschfrauen, Handwerker und Händler gingen emsig ihrem Tagwerk nach. Keiner ahnte, was am heutigen Tag, für...

    • 8
    Chris Stone
    03.12.2016, 13:57 
    Gehe zum letzten Beitrag
  6. Rennes Historik

    Jim Pagner - 30.07.2016, 16:16 Uhr

    Ich beginne mit meinen Erinnerungen am 1.August 1798 in der Bucht von Abukir. Einem Musketenschuss weit von Alexandria entfernt. Die Briten hatten uns nach langer Verfolgung im Mittelmeer dort überrascht. Mir oblag der Befehl über die Nachhut unserer Flotte. Den Oberbefehl hatte Admiral Brueys...

    • 7
    Jim Pagner
    29.11.2016, 01:31 
    Gehe zum letzten Beitrag
  7. Von stillen Beobachtern und großen Helden Historik

    Max2000 - 20.11.2016, 01:45 Uhr

    Der schrille, die Nacht Dublins durchdringender Klang des schwarzen Weckers (Ein Geschenk von Pa zu seiner Konfirmation mit 14) weckte Jack um 5 Uhr morgens in der Frühe. Das Klingeln erinnerte ihn daran, dass er einen weiteren Tag in einer der „Richards und Sohn“ Fabriken, dem renommiertesten...

    • 5
    Max2000
    28.11.2016, 20:06 
    Gehe zum letzten Beitrag
  8. Jactatus, der Römer Historik

    teoma - 21.09.2016, 14:13 Uhr

    Eines war so sicher wie der Lauf der Sonne: Jactatus hatte seinen Wagen von Triumph zu Triumph gefahren, war berühmt und unter seinen Gegnern gefürchtet. Keiner war geschickter, keiner schneller. Man nannte ihn einen geborenen Sieger. Sicher war aber auch, dass die Alemannen den Limes durchbrochen...

    • 18
    teoma
    11.10.2016, 13:10 
    Gehe zum letzten Beitrag
  9. Holmgang (AD 866) Historik, Spannung

    pesese - 07.04.2015, 22:24 Uhr

    Es war ein kalter, nebliger Frühlingsmorgen in East Anglia und Reif bedeckte den Boden, als Snorri Godi den heiligen Mantel vor uns ausbreitete, vor mir und Leif, meinem Bruder und Schildträger, und vor Thorbjörn und seinem Schildträger, dessen Namen ich nicht kannte. Der Godi hämmerte die...

    • 19
    Bernhard
    09.10.2016, 20:09 
    Gehe zum letzten Beitrag
  10. Stille Nacht Historik, Sonstige, Weihnachten

    CatErina - 04.10.2016, 17:27 Uhr

    Ypern, 1914. Er war wohl der Einzige unter ihnen, der am Himmel noch nach Sternen suchte. Doch wie konnte der Junge Sterne sehen wollen, wenn es keinen Himmel mehr gab? Über ihren Köpfen lag eine schwere Decke aus Rauch und Höllenfeuer, das ihre Häupter versenkte und sie in ihre Grotten drängte...

    • 12
    CatErina
    05.10.2016, 21:41 
    Gehe zum letzten Beitrag
  11. Am Tag nach meinem achten Geburtstag Historik

    JulesV - 18.09.2016, 23:31 Uhr

    Am Tag nach meinem achten Geburtstag sagte mein Papa mir, dass wir gehen müssten. Nicht einfach irgendwo hingehen, sondern richtig weggehen, weit weg, auch nicht bloß zu Oma und Opa oder einer Cousine meiner Mutter, nein, weg. Im ersten Moment hatte ich mich gefreut, daran kann ich mich bis heute...

    • 6
    maria.meerhaba
    02.10.2016, 14:52 
    Gehe zum letzten Beitrag
  12. Der lange Aufstieg zum Gipfel Historik

    Setnemides - 21.12.2008, 21:54 Uhr

    Maisu ließ seinen Blick über den Himmel schweifen. Ein Krähenschwarm zog vorüber, um sich in dem nahen Wald zur Nachtruhe zu begeben. Die Krähen wirkten unruhig, flogen unschlüssig mal hierhin, mal dorthin. Jakintsu folgte Maisus Blicken, die aufmerksam die Krähen beobachteten und dabei besorgt...

    • 27
    Setnemides
    30.09.2016, 18:03 
    Gehe zum letzten Beitrag
  13. Der Herr des Landes Historik, Horror, Seltsam

    Exilfranke - 21.11.2014, 17:06 Uhr

    Kerzenlicht erhellte das Gemach und warf flackernde Schatten auf die kostbare Wandbespannung aus Samtbrokat. Mit andächtiger Mine kniete Jakob von Aicha vor einem Gnadenbild Mariens und lächelte. Doch er war weder in frommer Andacht, noch in nachlässigem Gebet versunken. Vielmehr erfreuten sich...

    • 37
    Ian Barrens
    25.08.2016, 01:44 
    Gehe zum letzten Beitrag
  14. Rotbart, der Blutige Fantasy, Historik, Spannung

    blackleon - 17.08.2016, 15:06 Uhr

    Rotbart der Blutige war ein Pirat. Mit seinem Schiff, der „Amalia“, machte er mit seinen Männern die Nordsee unsicher und überfiel jedes Schiff, was seinen Weg kreuzte. Eines Tages — sie hatten schon längere Zeit in einer Flaute festgesessen und die Stimmung war dementsprechend angespannt —...

    • 10
    Friedrichard
    18.08.2016, 18:49 
    Gehe zum letzten Beitrag
  15. 02.09.15 Alltag, Gesellschaft, Historik

    Fluffi27 - 05.08.2016, 21:07 Uhr

    Ich war dort. Ich habe das Kind gesehen und auch all die anderen Toten. „Jesus Christus“, hatte der noch sehr jung aussehende und mir völlig fremde Mann gesagt. Er trug einen Panama-Sonnenhut und war langsam, ohne etwas zu sagen, neben mir her geschlendert. Wie ich in sein schattenbedecktes...

    • 1
    Chris Stone
    09.08.2016, 14:13 
    Gehe zum letzten Beitrag
  16. Die brennenden Hügel Gesellschaft, Historik

    Max2000 - 26.04.2016, 21:19 Uhr

    Frei, dieses Wort bekam ich in den letzten 24 Stunden oft zu hören. Das ich gehen kann, wohin ich will. Das niemand mehr über mein Leben bestimmt, mir sagt, was ich zu tun und zu lassen habe. Doch ich kann das kaum begreifen, ich weiß gar nicht mal ob ich das schaffe, frei zu leben. Mein ganzes...

    • 9
    Max2000
    02.08.2016, 00:01 
    Gehe zum letzten Beitrag
  17. Stunde Null Historik, Horror, Spannung

    Wilfreds Grave - 21.07.2016, 18:24 Uhr

    Karl schaute erneut auf die Armbanduhr. Die Leuchtziffern zeigten Punkt 4.30 Uhr. Hier und da schossen Illuminationsraketen in die Finsternis und erhellten die Umgebung mit kalten Magnesiumlicht. Männer standen an der Brustwehr und beobachteten die feindlichen Linien. In dem stroboskopisch...

    • 11
    Friedrichard
    24.07.2016, 11:15 
    Gehe zum letzten Beitrag
  18. Schweizer Schokolade Gesellschaft, Historik, Jugend

    wieselmaus - 25.01.2016, 19:55 Uhr

    „Und ich gehe doch!“ Die Suppenteller klirrten gefährlich, als Mama sie aufs Tablett knallte. Sie stemmte die Hände in die Seite, blies eine Haarsträhne aus dem Gesicht und und blickte Papa kampflustig an. Geli und ich zwinkerten uns zu und kicherten. Mamas Temperamentsaubrüche waren spannend...

    • 15
    wieselmaus
    14.07.2016, 18:17 
    Gehe zum letzten Beitrag
  19. Aussichtslos Fantasy, Historik, Sonstige

    Fortuniat - 12.04.2016, 15:12 Uhr

    "Und das solls jetzt gewesen sein?" Schwer atmend stützte Geoffrey sich mit den Händen auf den Knien ab und rang vornüber gebeugt nach Luft. Er stand vor einer Schlucht, an deren Rand es dutzende Meter weit steil in die Tiefe ging. Ein vorsichtiger Blick über den Rand sagte ihm alles: der darin...

    • 5
    Friedrichard
    10.07.2016, 13:50 
    Gehe zum letzten Beitrag
  20. Der Schwarze Tod Fantasy, Historik, Horror

    Pantoffelheld - 07.07.2016, 13:51 Uhr

    Im Jahr 1987 entdeckt ein tschechischer Archäologe bei Ausgrabungen in einer kleinen mittelalterlichen Burg einen in dickes Leder eingewickelten Stapel uralten Pergamentpapiers, der sich bei näherer Betrachtung als ein Manuskript herausstellte. Das Schriftstück ist in schlechtem Zustand und lässt...

    • 6
    Proof
    10.07.2016, 13:03 
    Gehe zum letzten Beitrag
  21. Sally Historik, Romantik, Sonstige

    jeanmarie malte - 27.06.2016, 19:40 Uhr

    Nome, Alaska, Sonntag, den 24. September 1899, vormittags um zehn Uhr am Strand Trotz der Kälte lief sie barfuß durch den Schlick. Sie brauchte diese Abwechslung, diese Reize an ihren Füßen, die sie wieder zur Besinnung kommen ließen. Die Reize, die einen Schmerz an ihren Kopf meldeten, sobald...

    • 6
    jeanmarie malte
    09.07.2016, 08:32 
    Gehe zum letzten Beitrag
  22. Des Ritters Gesetz Gesellschaft, Historik, Horror

    Dohlenmann - 22.06.2016, 12:34 Uhr

    Im Jahre des Herrn 1203: Die Christenheit ist dem Aufruf gefolgt die östlichen Lande unter dem Zeichen des Kreuzes zu erobern und war damit teilweise erfolgreich. Während die Heiden sich anderswo noch erheben, ist es dem Landvogt Conrad der Strebende gelungen die Aufgabe seiner Herren erfolgreich...

    • 12
    Dohlenmann
    30.06.2016, 12:23 
    Gehe zum letzten Beitrag
  23. Kupferfrühling Historik

    RBH - 16.06.2016, 12:37 Uhr

    Ein neuer Tag Lautes Klopfen, Lider öffneten sich in einem braun gebranntem und faltigen Gesicht, große, dunkle Augen kamen zum Vorschein, das Antlitz von einem grau-schwarzem Vollbart bedeckt, auch die Haare auf dem Kopf schwarz gelockt mit grauen Strähnen und fast bis zu den Schultern...

    • 4
    Friedrichard
    24.06.2016, 14:36 
    Gehe zum letzten Beitrag
  24. Lauf Historik

    Max2000 - 15.04.2016, 23:08 Uhr

    Lauf, so schnell dich deine Beine, tragen können, Yuna! Leichter gesagt als getan mit deinem Bruder auf den Rücken, er ist so schwer, man könnte bei seiner Körpergröße denken er wäre leicht wie eine Feder, schließlich ist er erst 3! Er weint, er versucht mit seiner Kindersprache die ganze Zeit...

    • 10
    Friedrichard
    21.06.2016, 13:23 
    Gehe zum letzten Beitrag
  25. Der Kampf um das Wunderelixier Historik, Krimi, Spannung

    Fugusan - 28.02.2016, 17:53 Uhr

    Auf dem Tisch sitzt ein Kolkrabe, der seinen Kopf hebt und krächzt, als zwei bewaffnete Alemannen in die Hütte der Frau eindringen und die Tür hinter sich schließen. Die weißen Haare der Frau hängen über den Schultern und sind verfilzt. Ebenso verwahrlost ist der Fellumhang, der ihren dünnen Körper...

    • 19
    Fugusan
    28.05.2016, 21:20 
    Gehe zum letzten Beitrag
Ergebnis 1 bis 25 von 297
Seite 1 von 12 1 2 3 4