Abstimmungsergebnis zur Challenge "Auf der Mauer stand mit Kreide"

Forum: Wörterbörse

Die Wörterbörse ist ein Schreib-Spiel bei dem man mit jemandem fünf verschiedene Wörter austauscht, aus denen es dann gilt eine Geschichte zu schreiben. Wörter können Substantive, Verben und Adjektive sein, und sollten mehr oder weniger beliebig sein (also nicht fünf Wörter aus dem gleichen Bereich, wie z.B. "schwimmen", "naß", "Ruder", etc.). Die Wörter sollten auch nicht zu seltsam sein also bitte kein wissenschaftlicher Jargon ("Homöostase", etc.), Dialekte ("Loamshiader",etc.) oder eigene Zusammensetzungen ("Verpisser-Polonäse", etc.). Bitte beachtet die Info-Themen in der Rubrik.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Themen 26 bis 50 von 111
  1. Kreative Sperre: Zehn Minuten Hinterhof

    RichardB - 09.01.2008, 15:26 Uhr

    Wschhhh. Wschhhh. Wschhhh. Zwischen den Blumenkübeln und den Mülltonnen fährt das kleine Mädchen auf dem Kinderrad im Kreis. Sein dunkles Haar und das rosa Kleidchen flattern im Fahrtwind, die Speichen spiegeln das Licht. Das Kind sieht mich an, aber immer, wenn ich den Blick von meinem Notizblock...

    • 6
    27.01.2008, 10:29
    Gehe zum letzten Beitrag
  2. Glasplantage

    Der Illusionist - 30.03.2005, 15:39 Uhr

    Oder: Wie die Menschen das Flüstern verlernten Nur das Mädchen mit der Regenschirmphilosophie kommt manchmal in diesen Tagen. Sie setzt sich in den Lichthof. Wir unterhalten uns durch das Fenster. Sie spricht oft davon. Regenschirme – sie werden hervorgeholt an dunklen Tagen, über den Kopf...

    • 23
    29.10.2007, 08:38
    Gehe zum letzten Beitrag
  3. Zugvogel

    Felsenkatze - 27.03.2006, 13:43 Uhr

    Draußen frischt der Wind auf und treibt rote Blätter am Fenster vorbei. Sie wirbeln in mein Blickfeld, führen einen hektischen Tanz auf, als wollten sie meine Aufmerksamkeit erregen, bevor sie ihres Weges ziehen. Ich liege auf der Seite, beobachte sie, und wünschte, ich könnte mit ihnen...

    • 23
    18.09.2007, 23:56
    Gehe zum letzten Beitrag
  4. Er gehört zu mir

    sim - 11.01.2005, 12:11 Uhr

    »Papa!« Henning fliegt vom Ausgang der Schule auf mich zu, breitet seine Arme aus, lässt sich von mir anheben und einmal im Kreis drehen. Ist er so viel schwerer geworden oder ich so viel schwächer? Ich kann ihn kaum halten, wenn die Fliehkraft an seinen Füßen zerrt und die Beine wie Flügel in der...

    • 55
    10.09.2007, 21:05
    Gehe zum letzten Beitrag
  5. Das Lbn dr Spfrdchn

    al-dente - 24.12.2005, 13:02 Uhr

    E war erschöpft. Er hatte sich überanstrengt. Im ganzen Alphabet gab es keinen Buchstaben, der so viel und so hart arbeitete, wie E. An manchen Tagen musste er bis spät in die Nacht dafür sorgen, dass in allen Büchern und Zeitschriften, in allen Zeitungen und Werbekatalogen, in allen Briefen und...

    • 29
    02.09.2007, 22:38
    Gehe zum letzten Beitrag
  6. Wir haben den Mond verloren

    Der Illusionist - 28.03.2004, 20:50 Uhr

    Wenn mich jemand fragen würde, wer Jonas sei, würde ich antworten: »Das Schiff, das auf dem See in meinem Herzen fährt.« Aber ich kenne niemanden, der das fragen würde. Und vielleicht ist es auch besser so, denn wenn er meine Antwort nicht verstehen würde, müsste ich ihm die Wahrheit sagen:...

    • 48
    19.07.2007, 20:37
    Gehe zum letzten Beitrag
  7. Leuchtfeuer

    bernadette - 16.09.2005, 18:13 Uhr

    Wie in einem Bienenstock wuseln sie um mich herum. Ab heute sind sie wohl nur noch für ihn da. Wieso hat er soviele um Hilfe gebeten, obwohl es doch nur Kleinigkeiten sind, die er mitnimmt? Fast kommt es mir wie ein stummes Ade von ihnen vor, wie sie mich anblicken. Es sind seine Freunde, für mich...

    • 25
    15.06.2007, 09:57
    Gehe zum letzten Beitrag
  8. Ein Pfundskerl

    Silmaril - 05.03.2007, 22:59 Uhr

    „Du bist einfach nur widerlich“, höhnten sie. Es war dunkel und nasskalt. Die Worte hallten von der Häuserfront wider und gaben ein unheimliches Echo zum Besten. Marek blieb stehen, dass hieß, er wäre es gerne, allerdings brauchte er genau genommen nichts weiter tun, als den Rollstuhl am...

    • 2
    11.03.2007, 08:50
    Gehe zum letzten Beitrag
  9. Lieben, lügen, loslassen!

    Silmaril - 09.03.2007, 23:47 Uhr

    Ich wartete, bis er die Tür hinter sich geschlossen hatte und mir endlich in die Augen schaute. Die Stunde der Wahrheit war gekommen, soviel wusste ich, ohne dass er auch nur ein Wort hätte sagen müssen. Wir setzten uns wie betäubt auf das gemeinsame Sofa unseres Wohnzimmers. Alles erschien fremd...

    • 4
    11.03.2007, 08:48
    Gehe zum letzten Beitrag
  10. Serie Orte - Das Sonnenhaus

    baddax - 02.12.2006, 19:33 Uhr

    Die Wörter waren: Kilometer, Gegenwind, Sekunde, ausgebrannt, Stadtrand 1. Hell Wir müssen zurück. Um zu verstehen. Es war ein ganz besonderes Konstrukt. Einsam erhob sich der Korpus gegen die absteigende Sonne und golden wanderten die warmen Strahlen über die stille Fläche des Meeres....

    • 7
    24.02.2007, 03:08
    Gehe zum letzten Beitrag
  11. Der Gottesstaat

    sim - 09.04.2004, 18:19 Uhr

    »Sie haben heute damit begonnen, die Kondomautomaten abzunehmen.« Ich wühle in der Tiefkühltruhe, während ich mit meiner Mutter spreche. »Jetzt erst? Ich dachte, das hätten sie schon längst.« Die Mama legt ein frisch gebügeltes T-Shirt zusammen und auf einen Stapel. Links von ihr ist der Haufen...

    • 48
    05.12.2006, 13:28
    Gehe zum letzten Beitrag
  12. Orte - Serienthread

    baddax - 15.07.2005, 12:32 Uhr

    Da lese ich gerade, dass man einen Serienthread aufmachen darf und mache es auch schon. :D Hmmm... zu der Serie selbst kann ich noch nicht viel schreiben, es geht darum, dass von verschiedenen Orten verschiedene Leute durch irgend etwas vereinigt werden, da etwas Krasses dabei ist, sich zu...

    • 6
    02.12.2006, 20:00
    Gehe zum letzten Beitrag
  13. Kaugummiparadies

    sim - 18.03.2004, 17:22 Uhr

    Ich falle Lars direkt in die Arme. Er steht bei der Gymnastikstunde hinter mir, als ich einfach umklappe, wie ein Taschenmesser, meine Sinne schwinden und die Beine ihren Dienst versagen. Ist es möglich, ohnmächtig zu sein und trotzdem etwas zu bemerken? Was passierte, nachdem Lars mich auffing...

    • 27
    27.11.2006, 10:57
    Gehe zum letzten Beitrag
  14. Weit unten

    Ernst Clemens - 16.08.2004, 17:21 Uhr

    Wörterbörse. Zu verwendende Wörter sind GEIZ, ROSE, ENGELSHAAR, GOTTESANBETERIN, JUSTIZVOLLZUGSANSTALT GEIZ hat mich in meinem Leben weit gebracht. Sehr weit sogar. Sehr weit nach unten. Ihr würdet sagen: ‚bis in die JUSTIZVOLLZUGSANSTALT’. Zu meiner Zeit, das war 1531, wurde man einfach in...

    • 9
    27.11.2006, 09:49
    Gehe zum letzten Beitrag
  15. Serie Ilkenland - Die Magie der Alten

    Felsenkatze - 16.08.2004, 13:37 Uhr

    Ilkenland - Die Magie der Alten Nie wieder würde ich zaubern. Wenn nur das Pochen in meinem Schädel aufgehört hätte! Wo war ich überhaupt? Ich wälzte mich auf die Seite, öffnete mühsam meine Augen, die ganz verklebt waren vom Schlaf. Wenn es denn Schlaf gewesen war, und keine vollkommene...

    • 15
    24.11.2006, 13:46
    Gehe zum letzten Beitrag
  16. Die Freiheit

    Ernst Clemens - 04.09.2006, 09:00 Uhr

    Zu # 97 von bernadette Wörter: Bleistift, Magenknurren, sensibel, Linoleum, schnuppern. Bello drehte sich umständlich zweimal um die eigene Achse, legte sich dann schwerfällig auf seine Matte und bettete den Kopf zwischen die Vorderpfoten. Den Weg zwischen seinem Platz neben dem Kühlschrank ...

    • 4
    23.11.2006, 14:43
    Gehe zum letzten Beitrag
  17. Vaters Geschenk

    sim - 11.07.2006, 12:13 Uhr

    Plötzlich steht mein kleiner Bruder nackt auf dem speckigen Linoleum in der Küche und sagt keinen Ton. Abgemagert ist er. Die Rippen stehen wie Fischgräten hervor, jede einzeln zu zählen. Der Bauch ist so eingefallen, dass man das Gummiband eines Weckglases darum spannen könnte. Er hat blaue...

    • 37
    17.07.2006, 20:04
    Gehe zum letzten Beitrag
  18. Lack

    Jaimy - 11.06.2006, 00:34 Uhr

    Mühsam griff sie nach dem Taschentuch um ihr Nase zu schnauben. Jetzt war sie schon fast eine Woche krank und fühlte sich immer noch nicht besser. Eher sogar noch schlechter. Das Fieber war erst am vorherigem Abend ausgebrochen und hatte sie samtweich in eine andere Welt gedrängt... Vorsichtig...

    • 5
    24.06.2006, 15:58
    Gehe zum letzten Beitrag
  19. Die letzte Blume

    jambass - 07.04.2006, 23:41 Uhr

    Wieso fehlt mir eigentlich diese Fähigkeit, nach dem ersten Klingeln des Weckers sofort aufzustehen? Es kann doch nicht sein, daß ich schon das dritte Mal in dieser Woche verschlafe. Wütend betrachte ich mich selbst beim Zähne putzen im Bad und verfluche den kommenden Tag. Es verbleiben noch 8...

    • 2
    26.05.2006, 23:33
    Gehe zum letzten Beitrag
  20. Tenzin und das Goldtier

    Malinche - 05.01.2005, 23:01 Uhr

    Tenzin kauert auf dem harten Boden. Er zittert nur ganz leicht. Er weiß, dass er sich bald bewegen muss, dass es nötig ist aufzustehen, hinunterzugehen und nachzusehen. Vielleicht ist noch jemand am Leben. Irgendjemand. In seinem Herzen weiß er, dass es keine Hoffnung gibt. Er hat die Schüsse...

    • 23
    30.04.2006, 14:10
    Gehe zum letzten Beitrag
  21. Warten

    Felsenkatze - 27.01.2006, 13:19 Uhr

    Der Hund müsste dringend nach draußen. Er kratzt an der Wohnungstür, winselt, kommt zu Johanna gelaufen und wirft sich vor ihr auf den Bauch. Die großen braunen Augen flehen. Sie krault ihn hinter den Ohren und schiebt ihn beiseite. Sie hat jetzt keine Zeit für den Hund, kann nicht fortgehen, sie...

    • 22
    21.03.2006, 19:01
    Gehe zum letzten Beitrag
  22. Erwischt!

    Elisha - 23.08.2005, 13:27 Uhr

    Erwischt! (überarbeitet) Es ist noch recht warm, als ich im Dunkeln vor mich hin strampele. Der Fahrtwind spielt mit meinen langen Haaren, meinem Kleid und streicht mir um die Beine. Gleichmäßig rolle ich den Radweg entlang, während mein Fahrrad vor sich hin quietscht. Ich denke an sie. Sie...

    • 24
    21.03.2006, 14:59
    Gehe zum letzten Beitrag
  23. Serie Orte - Frühsommer im Ort

    baddax - 15.07.2005, 01:14 Uhr

    Die Wörter waren: Frühsommer, nachdenklich, Fallschirmspringen, Stahlschraube, Feuerwerk Unser Ort – eine fürwahr schmeichelnde Umschreibung – feiert jedes Jahr im Frühsommer ein besonderes Fest. Für dieses Ereignis, unser Frühsommerfest, gräbt eine jede der ansässigen Familien stets den...

    • 12
    19.03.2006, 03:30
    Gehe zum letzten Beitrag
  24. Verschoben: Alaska

    gbwolf - 08.04.2009, 18:19 Uhr

    •  
    •  
  25. Ein bisschen anders

    Felsenkatze - 03.06.2005, 15:54 Uhr

    Ein bisschen anders Ich traf sie das erste Mal an einem Freitag. An das Datum kann ich mich nicht mehr erinnern, aber es war ein warmer Tag, spätes Frühjahr vielleicht, oder auch Frühsommer. Ich war auf dem Weg zur Universität und viel zu spät dran, da sah ich sie, die bunte Straßenkreide um...

    • 26
    10.02.2006, 09:58
    Gehe zum letzten Beitrag

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Informationen & Optionen

Moderatoren

Anzeige-Eigenschaften

Nur Themen anzeigen, die im ausgewählten Zeitraum erstellt wurden.

Gib an, wonach die Themenliste sortiert sein soll.

Reihenfolge

Hinweis: Wenn nach dem Datum sortiert wird, werden bei 'absteigender Reihenfolge' die neuesten Elemente zuerst angezeigt.

Symbol-Legende

Enthält ungelesene Beiträge
Enthält ungelesene Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Enthält keine neuen Beiträge
Mehr als 25 Antworten oder 99999x gelesen
Beliebtes Thema mit neuen Beiträgen
Mehr als 25 Antworten oder 99999x gelesen
Beliebtes Thema ohne neue Beiträge
Thema geschlossen
Thema geschlossen
Thema enthält einen Beitrag von dir
Du hast in diesem Thema geschrieben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •